top of page
LEZZUECK COOSEMANS IN DER GALERIE CARDEMIL IN ERFURT

LEZZUECK
COOSEMANS

Natur und Mensch verbunden durch Kunst

Lezzueck Coosemans ist ein vielseitiger Künstler, der in seinen Werken die Verbindung zwischen Mensch und Natur auf ethisch verantwortungsvolle Weise erkundet. Mit einem Hintergrund in Architektur und Erfahrungen als Schüler eines Holzschnitzkünstlers in Japan sowie eines Studiums an der Bauhaus-Universität Weimar, schafft er faszinierende Gemälde und Fotografien, die die Komplexität dieser Beziehung einfangen. Sein künstlerisches Schaffen reflektiert seine tiefe Verbundenheit mit der Umwelt und lädt den Betrachter dazu ein, über die Mensch-Natur-Dynamik nachzudenken.

C271C9D2-B456-4CA5-B80E-3272300DB13A_edited.png

GERD
MACKENSEN

Ein Meister der Vielfalt

Gerd Mackensen, ein multidisziplinärer Künstler, hat seit den 1970er Jahren als Maler, Grafiker, Zeichner, Bildhauer und Fotograf gearbeitet. Seine bemerkenswerte Vielseitigkeit zeigt sich in einem breiten Spektrum von Werken, die keine Grenzen in Bezug auf Materialien oder Genres kennen. Von seinen Anfängen als Bühnenbildner bis hin zu seinem reichhaltigen künstlerischen Portfolio hebt sich Mackensen durch seine kreative Freiheit und beeindruckende Technik hervor, die seine Werke zu einem wichtigen Beitrag zur zeitgenössischen Kunstszene machen.

01-GOLDEN.jpg

GERD LIEDER

Welten der Spiegelungen

Gerd Lieder, ein bedeutender Vertreter des Fotorealismus, präsentiert durch seine unverkennbare Bildsprache die Kunst als subjektive Spiegelung der Realität. Seine Werke erweitern die allgemeingültigen Standards unserer Wahrnehmung und schaffen so einzigartige Welten, die zum Nachdenken anregen. Entdecken Sie die faszinierende Kunst von Gerd Lieder, die individuelle Perspektiven auf die Realität einfängt und sie in einer neuen Dimension erlebbar macht.

bottom of page